Freiwillige Feuerwehr Neustadt/Wied
Freiwillige Feuerwehr Neustadt/Wied
WetterOnline
Das Wetter für
Neustadt/Wied
mehr auf wetteronline.de

Die Wehr

Die Freiwillige Feuerwehr Neustadt/Wied ist eine von zwei Stützpunktfeuerwehren innerhalb der Verbandsgemeine Asbach.

Der Ort Neustadt (Wied) liegt im nördlichen Teil des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, im Kreis Neuwied, zwischen den Ballungszentren Köln/Bonn und Koblenz/Neuwied. 

In unserem Löschbezirk sind wir zurzeit für ca. 6.200 Bürger/innen verantwortlich. Ein weiterer Tätigkeitsschwerpunkt liegt bei Einsätzen auf der Bundesautobahn 3, die mit circa 165.000 Fahrzeugen pro Tag nach der A100 bei Berlin auf Platz zwei der meistbefahrenen Autobahnen Deutschlands liegt. Hier werden wir für den Bereich Richtung Frankfurt von der Anschlussstelle (As) Bad Honnef/Linz bis As Neuwied und Richtung Köln vom Rastplatz Epgert bis zur As Bad Honnef/Linz eingesetzt.

Aufgrund des stetig steigenden Transports von Gefahrgut ist in Neustadt/Wied auch eine Teileinheit des Gefahrstoffzuges des Landkreises Neuwied stationiert. Mit diesen Feuerwehrfahrzeugen fahren wir neben den Einsätzen auf der BAB 3 auch zu überörtlichen Hilfeleistungen in andere Verbandsgemeinden des Landkreises Neuwied.

Seit 2002 gehört mit der ICE-Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Köln und Frankfurt ein weiteres Aufgabengebiet dazu. Der Teilabschnitt innerhalb der Verbandsgemeinde Asbach umfasst insgesamt 3 Tunnel unterschiedlicher Längen. In regelmäßigen Abständen wird in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bundesbahn eine aufwendige Übung durchgeführt.

Bei Erstalarmierung der freiwilligen Feuerwehren aus Etscheid, Fernthal und Strauscheid wird in Neustadt/Wied außerdem die Feuerwehreinsatzzentrale besetzt.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Neustadt/Wied