Freiwillige Feuerwehr Neustadt/Wied
Freiwillige Feuerwehr Neustadt/Wied
WetterOnline
Das Wetter für
Neustadt/Wied
mehr auf wetteronline.de

Aus und Weiterbildung

Wenn man sich für die Teilnahme am Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr entschieden hat, wird der Feuerwehrmann von der Verbandsgemeinde zu einem Einführungslehrgang eingeladen.

Nach der Verpflichtung durch den Bürgermeister ist man nun Feuerwehrmann/frau Anwärter, die erste Stufe in der Feuerwehrlaufbahn. Ab Beginn dieser Dienstzeit werden dann verschiedene Lehrgänge auf Kreisebene besucht. Dazu zählen (in der Reihenfolge der Durchführung) die Truppmann/frau Ausbildung, die Sprechfunker/in Ausbildung und die Atemschutz Geräteträger/in Ausbildung.  

Anschließend an diese drei Lehrgänge kann die Truppführer/in , Maschinisten/in und letztlich die Chemikalienschutzanzugträger/in Ausbildung absolviert werden. 

Mit dem Besuch der Feuerwehr und Katastrophenschutzschule in Koblenz (LFKS) schließen sich nun weiterführende und fachspezifische Ausbildungsstufen an die oben genannten Lehrgänge an. Auf der LFKS findet auch die Führungsausbildung der Führungskräfte statt.

Über diese ganzen Ausbildungsstufen hinweg findet ebenfalls eine ständige Weiterbildung an den einzelnen Feuerwehrstandorten statt.


Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 Freiwillige Feuerwehr Neustadt/Wied